Samstag , 21 Oktober 2017

Steuerklassen

Ihre Steuerlast (Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer) richtet sich nach neben dem Bruttolohn, auch nach der Steuerklasse. Es gibt insgesamt sechs Steuerklassen, lt. EStG:

Steuerklasse I:
Ledige, verwitwete oder geschiedene ohne Kinder.
Steuerklasse II: 
Alleinerziehende ledige, verwitwete oder geschiedene mit Kindern.
Steuerklasse III: 
Verheirateter Alleinverdiener oder Doppelverdiener bei dem der andere Ehegatte die Steuerklasse V hat.
Steuerklasse IV: 
Verheirateter Doppelverdiener, empfiehlt sich für Ehegatten, bei denen beide ungefähr gleichviel verdienen.
Steuerklasse V:
Siehe Steuerklasse III.
Steuerklasse VI: 
Bei zusätzlichem Dienstverhältnis (Für einen Nebenverdienst).